Hintergrundbild

Unterwegs in der Natur der Voralpen und Alpen
Das Kleine im Grossen entdecken

SOMMERBLUMEN IN DEN VORALPEN UND ALPEN
mit Blütezeit ab Beginn des Bergsommers   (ohne Systematik)

 NameGewöhnlicher Hohlzahn, Stechender Hohlzahn
 FamilieLippenblütler
 VorkommenBusch-/Wald- und Wegränder, Äcker, Schuttplätze, bis auf ca. 1600m
 BlütezeitJuli bis ca. August
 BesonderesBlüten kommen in den Farben weiss, rosa, purpur bis violett vor; typisch: gelber Fleck auf Unterlippe
 NameBunter Hohlzahn
 FamilieLippenblütler
 Vorkommenauf sandigen Böden - Waldränder, Waldfluren, Uferstaudenfluren, Büsche
 BlütezeitJuni bis ca. September
 Besonderesborstig behaarter Stängel, kann bis ein Meter hoch werden
 NameBreitblättriger Hohlzahn
 FamilieLippenblütler
 VorkommenWald- und Buschränder, Sträucher, Äcker - kalkliebend
 BlütezeitJuni - ca. September
 BesonderesBlüten rosa bis hellviolett mit weisser Zeichnung
 NameGrossblättrige Schafgarbe
 FamilieKorbblütler
 Vorkommenalpine Hochstaudenfluren, Gebüsche, Buschränder, bis ca. 1800m
 BlütezeitJuli - ca. September
 BesonderesBlätter gefiedert
 NameSchwarzrandige Schafgarbe
 FamilieKorbblütler
 VorkommenBergwiesen, Zwergstrauchheiden - auf kalkhaltigen Böden, bis ca. 2200m
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesHüllblätter schwarz gerandet (Name!)
 NameMoschus-Steinbrech
 FamilieSteinbrechgewächse
 VorkommenFelsige Rasen, Felsschutt, Schneetälchen - kalkliebend - bis ca. 4000m
 BlütezeitJuli ca. August
 BesonderesPolsterbildend; Wuchshöhe bis ca. 10cm
 NameBlaugrüner Steinbrech
 FamilieSteinbrechgewächse
 VorkommenKalkfelsen, Kalkschutt, felsige Rasen - nur auf Kalk, bis ca. 3000m
 BlütezeitJuli ca. September
 BesonderesLockere Polster bildend
 NameNesselseide, Teufelszwirn
 FamilieWindengewächse
 VorkommenStaudengesellschaften an feuchten Standorten
 BlütezeitJuni ca. September
 BesonderesWindet sich mit dem dünnen Stängel um eine Wirtspflanze und bewegt sich fort, indem er an der Spitze weiterwächst und am hinteren Ende abstirbt
 NameFelsen-Miere
 FamilieNelkengewächse
 VorkommenFelsen, Felsschutt, Kalkschiefer - kalkliebend, bis ca. 2200m
 BlütezeitJuli bis ca. August
 BesonderesPflanze rasenartig kriechend
 NameWollköpfige Kratzdistel
 FamilieKorbblütler
 VorkommenWiesen, Wegränder, Weiden, kalkliebend - bis ca. 2000m
 BlütezeitJuli bis ca. September
 Besonderesmit 7cm breitem Blütenkorb grösster der Art; Wuchshöhe bis 150cm
 NameSilberdistel
 FamilieKorbblütler
 VorkommenMagerrasen, Weiden, Lichtungen, bis ca. 2400m
 BlütezeitJuli bis ca. September
 Besonderessilbern glänzende Hüllblätter (Name!)
 NameWeg-Distel, stachelige Distel
 FamilieKorbblütler
 VorkommenStaudenfluren, Unkrautfluren, Wegränder, Ackerränder, Schuttplätze
 BlütezeitJuli - ca. September
 BesonderesStängel dicht mit Stacheln besetzt (Name!)
 NameAlpen-Berufkraut
 FamilieKorbblütler
 Vorkommenauf kalkhaltigen Böden - felsige und steinige Rasen, sonnige Hänge, bis ca. 3000m
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesBlüten lila bis purpurn, dicht behaart
 NameEinköpfiges Berufkraut
 FamilieKorbblütler
 Vorkommenauf kalkfreien, steinigen Böden - Rasen, Grate, bis ca. 3200m
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesHüllblätter dicht behaart
 NameAlpen-Mannstreu
 FamilieDoldenblütler
 VorkommenWiesen, Hochstaudenfluren, auf feuchten kalkhaltigen Böden, bis ca. 2300m
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesBlüten in einem Kolben, der von fiederteiligen Blättern umgeben ist
 NameKlebriger Salbei, Gelber Salbei
 FamilieLippenblütler
 VorkommenLaubwälder, Wald- und Buschränder, Hochstaudenfluren, bis ca. 1800m
 BlütezeitJuli - ca. September
 BesonderesBlüten, Stängel und Blätter klebrig behaart (Name!)
 NameWiesen-Salbei
 FamilieLippenblütler
 Vorkommenauf kalkhaltigen, nährstoffreichen Böden an sonnigen, trockenen Lagen
 BlütezeitJuni - ca. August
 BesonderesBestäubung erfolgt nur durch Hummeln mit dem typischen Hebelmechanismus
 NameQuirlblütiger Salbei
 FamilieLippenblütler
 VorkommenAuwiesen, Trockenrasen
 BlütezeitJuli - ca. September
 BesonderesEinzelblüten in einer 15-30-blütigen Scheinquirle (Name!)
 NameWilde Sumpfkresse
 FamilieKreuzblütler
 Vorkommenfeuchte Böden - Buschränder, Äcker, Unkrautfluren, Schuttplätze, Uferlandschaften
 BlütezeitJuli - ca. September
 BesonderesWurzeln tiefreichend - tragen zu Untergrund-Stabilisierung bei
 NameSaatmohn
 FamilieMohngewächse
 VorkommenWegränder, Wiesen, Schuttplätze, Äcker - auf sandigen, kalkarmen Böden
 BlütezeitJuni - ca. September
 Besonderesim Gegensatz zum ähnlichen Klatschmohn blassrote Blütenblätter und lange, schmale Fruchtkapseln
 NameBesenheide, Heidekraut
 FamilieHeidekrautgewächse
 Vorkommensonnige, trockene Lagen - Heiden, Moore, Dünen, lichte Wälder, bis ca. 2700m
 BlütezeitAugust - ca. September
 Besonderesimmergrüner Zwergstrauch
 NameKleiner Strahlensame
 FamilieNelkengewächse
 Vorkommenauf kalk- und basenreichen Böden, schattige Lagen, Fels- und Felsschuttfluren
 BlütezeitJuni - ca. September
 Besondereslockere Polster bildend