Hintergrundbild

Unterwegs in der Natur der Voralpen und Alpen
Das Kleine im Grossen entdecken

Sommerblumen in den Voralpen und Alpen   manche mit Blütezeit bis in den Herbst - ohne Systematik
 NameDunkler Mauerpfeffer
 FamilieDickblattgewächse
 Vorkommenauf steinigen, kalkhaltigen Böden - lockere Rasen, Fels- und Felsschuttfluren
 BlütezeitJuni bis ca. August
 BesonderesKeimlinge überwintern unter der Schneedecke
 NameAlpen-Mauerpeffer
 FamilieDickblattgewächse
 VorkommenFelsschutt, Moränen, steinige Rasen, bis ca. 3000m
 BlütezeitJuni - ca. August
 Besondereslocker-rasig wachsend
 NameGletscher-Mannsschild, Alpen-Mannsschild
 FamiliePrimelgewächse
 Vorkommenkalkarme, feuchte (lang schneebedeckte) Böden, Schutt, Fels, bis ca. 4200m
 BlütezeitJuli - ca. August
 Besondereslockere Polster bildend; gehört zu den 10 auf höchsten Lagen wachsenden Pflanzen
 NameBreitblättrige Primel
 FamilieSteinbrechgewächse
 Vorkommenauf kalkarmen Böden - Felsschutt, Steinhalden, Felsblöcke, bis ca. 3000m
 BlütezeitJuli bis ca. August
 BesonderesKronblätter erst violett, später blauviolett
 NameGanzblättrige Primel
 FamiliePrimelgewächse
 Vorkommenauf wenig kalkhaltigen Böden, Schneetälchen, steinige Rasen, bis ca. 2200m
 BlütezeitJuni - ca. August
 BesonderesStängel und Laubblätter mit feinen Drüsenhaaren
 NameRhätischer Alpenmohn, gelber Alpenmohn
 FamilieMohngewächse
 Vorkommenauf kalkigen Böden - Fels- und Steinschutt, Geröllhalden, nur in Ost-CH
 BlütezeitJuli - ca. August
 Besondereskräftige Pfahlwurzel, Schuttstauer!
 NameAlpenmohn
 FamilieMohngewächse
 VorkommenKalkschutt, Geröll, Kalk- und Dolomitfelsen
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesBlüten ohne Nektar, aber viel Pollen
 NameBergklee
 FamilieHülsenfrüchtler
 Vorkommenan warmen Standorten auf kalkhaltigen Böden - trockene Rasen und Wiesen
 BlütezeitJuni - ca. August
 BesonderesBlüte schmetterlingsförmig; Frucht Hülse (Familie)
 NameWeisser Germer
 FamilieGermergewächse
 Vorkommenauf kalkhaltigen Böden - feuchte Wiesen, Weiden, Hochstaudenfluren        
 BlütezeitJuni bis ca. August
 BesonderesAlle Pflanzenteile enthalten starke alkaloide Nervengifte
 NameMont-Cenis Glockenblume
 FamilieGlockenblumengewächse
 Vorkommenauf kalkhaltigen Böden in alpiner Stufe - Kalkschutt, Felsbänder, Moränen
 BlütezeitJuli - ca. September
 Besondereslockere Rasen bildend; nur ca. 5cm hoch
 NameKerners Läusekraut
 FamilieSommerwurzgewächse
 Vorkommenauf kalkarmen Böden - Felsschuttfluren, Magerrasen, Weiden, bis ca. 3200m
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesOberlippe der Blütenkrone schnabelartig abgesetzt
 NameQuirlblättriges Läusekraut
 FamilieBraunwurzgewächse
 Vorkommenauf kalkhaltigen Böden - feuchte Rasen, Weiden, Quellmoore
 BlütezeitJuli - August
 BesonderesBlüten in dichter Traube; Halbschmarotzer (typisch für alle Läusekräuter)
 NameFleischrotes Läusekraut
 FamilieBraunwurzgewächse
 Vorkommenauf kalkreichen, steinigen Böden - Rasen, Felsbänder
 BlütezeitJuli - August
 BesonderesStängel blattlos; kopfiger Blütenstand
 NameBraunklee
 FamilieSchmetterlingsblütler
 Vorkommenauf kalkhaltigen Böden - oft auf Weiden, bis ca. 2500m
 BlütezeitJuni - ca. August
 BesonderesKöpfchenförmiger Blütenstand im Frühstadium goldgelb, danach braun (Name)
 NameGewöhnlicher Hufeisenklee, Schopf-Hufeisenklee
 FamilieSchmetterlingsblütler
 Vorkommenauf kalkhaltigen Böden - Magerrasen, Magerweiden, Böschungen, bis ca. 2000m
 BlütezeitJuni - ca. August
 Besonderesdoldiger Blütenstand mit nickenden Einzelblüten
 NameKüpfers Hahnenfuss
 FamilieHahnenfussgewächse
 Vorkommenauf kalkarmen Böden - Rasen, Weiden, bis ca. 2400m
 BlütezeitJuni - ca. Juli
 Besonderesleicht behaarte Blütenstiele
 NameFelsen-Fingerkraut, Stein-Fingerkraut
 FamilieRosengewächse
 Vorkommenauf sandigen Böden - Wald- und Buschränder, Wiesen
 BlütezeitMai - ca. Juni
 BesonderesBlüten an langen Stielen
 NameEchtes Tausendgüldenkraut
 FamilieEnziangewächse
 Vorkommeneher trockene, aber frische Böden: Waldlichtungen, Wiesen, Fluren
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesBlüten und Blätter mit starken Bitterstoffen, Heilpflanze!
 NameKriechende Nelkenwurz
 FamilieRosengewächse
 VorkommenMoränen, feuchte Schuttflure, steinige Rasen, bis ca. 3500m;
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesMeterlange Stängelausläufer wirken als Bodenfestiger
 NameEchte Alpenscharte
 FamilieKorbblütler
 Vorkommenauf kalkarmen Böden - steinige Weiden, Matten
 BlütezeitJuli - ca. August
 BesonderesBlätter und Stängel filzig behaart
 NameBergwiesen-Frauenmantel
 FamilieRosengewächse
 VorkommenMagerwiesen, Weiden, bis ca. 2000m
 BlütezeitJuni - ca. September
 BesonderesJunge Blätter als Salatbeigabe verwendbar
 NameTürkenbund
 FamilieLiliengewächse
 VorkommenWiesen, Wald-, Buschränder, Matten, Hochstaudenfluren, bis zur Waldgrenze
 BlütezeitJuni - August
 Besonderesabends und nachts süsslicher Duft zur Anlockung von langrüsseligen Schmetterlingen