Hintergrundbild

Unterwegs in der Natur der Voralpen und Alpen
Das Kleine im Grossen entdecken

Bergsommer - die Natur auf ihrem Höhepunkt des Blühens und Wachsens

Zeit, in der die Natur in ihrem Blühen und Wachsen auf dem Höhepunkt ist, und die Alpen voller Leben sind wie zu keiner Jahreszeit sonst.

Die Wiesen und Weiden präsentieren sich in satten Farben.
Die Murmeltiere haben ihre Aktivzeit, das Steinwild besiedelt die Hochlagen, die Sommerflora versprüht ihren ganzen Zauber, die Insekten auf Höhenflügen, die Tage von Sonne und Licht erfüllt - die Natur lässt sich facettenreich erleben.
Die Zeit des effektiven Bergsommers ist je nach Höhenlage unterschiedlich lang, beziehungsweise kurz.
So tauchen je nach Lage bereits im August die ersten Herbstboten auf.